Der Lenz-Konzern.

Von Lenz zu Connex und Transdev.


Die GmbH Lenz & Co. und die Aktiengesellschaft für Verkehrswesen.

 

Henning Wall

256 Seiten mit zahlreichen Fotografien, historischen Dokumenten und Schaubildern
205 x 275 mm, geb.

€ 34,00

ISBN 978-3-89494-108-6


Die  Unternehmensgeschichte von Lenz & Co. und der Aktiengesellschaft für Verkehrswesen endlich in einem Buch. Dazu gehören die Tochtergesellschaften des Konzerns (Westdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft, Ostdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft, Badische Lokal-Eisenbahnen AG, Württembergische Nebenbahnen und die Deutsche Kolonial-Eisenbahn-Bau- und Betreibsgesellschaft) mit ihren Entwicklungen und den Bahnbauten und z.B. die Diamantenfunde in Deutsch-Südwestaftrika. Auch die Allgemeine Baugesellschaft Lenz & Co. mit ihrer Entwicklung zum großen Bau- und Wohnungsbau-Konzern ist Thema. Die Konzernentwicklung endete mit dem Verkauf der Töchter und deren Weiterentwicklung zur Connex, Veolia und Transdev.


SCHWEERS + WALL Eisenbahnbücher erhalten Sie in jeder guten Buchhandlung und Online.